Biber von Feuerwehr zurück in die Natur gebracht

RTV
7 November, 2018 - 12:38
0

Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden am späten Dienstagabend zu einer nicht alltäglichen Tierrettung nach Wels-Lichtenegg gerufen.

Ein Biber musste von den Einsatzkräften aus dem Garten eines Einfamilienhauses in Wels-Lichtenegg zurück in die Natur gebracht werden. Der Biber hatte begonnen, den Zaun des Hauses neben dem Mühlbach zu zerknabbern, daraufhin alarmierten die Bewohner die Feuerwehr. Einsatzkräfte konnten den Biber rasch einfangen und aus dem dicht verbauten Gebiet zurück in die Natur bringen.