Täter brachen in Busse und Pkw ein

Florian Kepl
22 Juni, 2017 - 11:50
0

Bislang unbekannte Täter schlugen in der Zeit zwischen 21. Juni 2017 bis 22. Juni 2017 jeweils die Seitenscheiben von zwei Bussen und vier Autos ein. Die Fahrzeuge waren auf einem Parkplatz in Großraming in der Bahnhofstraße abgestellt. Der oder die Täter stahlen daraus Geldbörsen und Handtaschen. Bei den Bussen wurden außerdem die sogenannten Zahltische aufgebrochen und das Bargeld daraus gestohlen. Bei den übrigen Fahrzeugen wurden neben diversen Dokumenten ebenfalls Bargelder gestohlen. Der Gesamtschaden ist derzeit noch nicht bekannt.