Zwei Schwerverletzte bei Crash in Sierning

RTV
13 Juni, 2018 - 09:59
0

Ein 39-Jähriger aus Wolfern fuhr am 12. Juni 2018 um 22:48 Uhr mit seinem Pkw im Gemeindegebiet von Sierning auf der B 122 Richtung Steyr, kam auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem entgegenkommenden Pkw einer 20-Jährigen aus Leonstein. Durch Den Zusammenstoß wurde der Pkw der Frau in den Straßengraben geschleudert und die 20-Jährige musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Die beiden Lenker wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Foto: laumat.at/Matthias Lauber
Text: Polizei