Mediathek

Proteste gegen Corona-Massnahmen

Eigentlich war für Sonntag in Wien nur eine Kundgebung mit rund 30 Teilnehmern erlaubt. Tatsächlich gekommen sind jedoch über 10.000 Menschen aus allen Bundesländern, die ihren Unmut über die derzeit geltenden Corona-Maßnahmen kundtun wollten. Mehr als 1.000 Polizeibeamte waren in der Bundeshauptstadt im Einsatz.