Sa, 12.12.2015 - 22:01

30 km/h Beschränkung Ortsgebiet Ternberg

Der Gemeinderat hat in der Sitzung am 09.07.2015 eine 30 km/h-Beschränkung für das Ortsgebiet „Ternberg“ beschlossen. Seit 20. Oktober 2015 ist diese Verordnung in Kraft.

Da es erfahrungsgemäß schwierig ist, geänderte Vorschriften auf gewohnten Strecken zu erkennen und sich daran anzupassen, wird in nachstehender Skizze farblich dargestellt, wo man 30 km/h fahren muss, und wo sich die Vorrangstraße befindet, die von der Verordnung ausgenommen ist, und auf der man auch weiterhin 50 km/h fahren darf.

rote Markierung: 30 km/h
gelbe Markierung (=Vorrangstraße): 50 km/h

NEU! Es wird noch einmal darauf hingewiesen, dass bei den Kreuzungen im Bereich der 30 km/h-Beschränkung die Rechtsregel gilt! Es wird um besondere Vorsicht gebeten!

In den Kreuzungsbereichen der gekennzeichneten Vorrangstraße bleiben die Vorrangregelungen durch die Verkehrszeichen „Vorranggeben“ und „Halt“ jedoch wie bisher bestehen!

Zur Information:
Für das neu verordnete Ortsgebiet „Ternberg West“ und das bereits bestehende Ortsgebiet „Dürnbach West“ wurde ebenfalls eine 30 km/h-Beschränkung verordnet.