Mo, 03.02.2020 - 17:46

Starke Sturmböen bis 100 km/h in Oberösterreich erwartet

In Oberösterreich steht ein stürmischer Dienstag bevor. Laut Wetterwarnung ist mit Sturmböen knapp unter 100 km/h - derzeitigen Prognosen zufolge bis 90 km/h - zu rechnen.

Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik warnt für den Zeitraum von Dienstag, 04. Februar 2020 03:00 bis 23:00 Uhr vor Windspitzen bis 90 km/h im gesamten Bundesland Oberösterreich. Die Sturmböen dürften daher noch eine Spur stärker ausfallen, als jene am vergangenen Wochenende.
"Hauptgefahren sind herabfallende Äste und losgelöste Gegenstände," so der Warntext.

In höhergelegenen Regionen, südlich der Linie Tiefgraben - Maria Neustift, sind zusätzlich im Zeitraum von Dienstag, 04. Februar 2020 03:00 Uhr bis Mittwoch, 05.02.2020 18:00 Uhr mit erheblichen Neuschneemengen - Prognosen zufolge zwischen 15 und 40 Zentimetern, in Hochtälern und auf den Bergen deutlich mehr, zu rechnen.

Reporter: Mattias Lauber/ Laumat.at